The arctic snownoses [Christian's Web]

Meine Ausrüstung - Fotografie

Ich fange mal mit meinem neuesten Hobby an, der Fotografie. Erst im Jänner 2014 hab ich damit wirklich begonnen, und mir das CANON EOS 600D KIT gekauft. Weil es gerade eben im Angebot war. Mittlerweile bin ich hier angelangt:

 

 

Meine Ausrüstung hat sich mittlerweile um einiges vermehrt. Mittlerweile besitze ich eine recht ansehnliche Einsteiger-Fotoausrüstung mit der ich mich nun ins Zeug legen werde. Wer es genau wissen will, das habe ich mir nun schon alles geleistet:

CANON EOS 600D EF-S 18-55 IS II Kit (Testbericht Objektiv) (Herstellerinfo DSLR)
Ersatzakkus von Gilsey und Hähnel
32GB Speicherkarten (2x)
Kabelauslöser für Canon EOS 600D (Produktbild)
Kabelauslöser mit Timer für Canon EOS (Produktbild)
Cullman Primax 180 Stativ (Produktbild)
Kamera Mikrofon für Canon EOS (Produktbild)

Kamerarucksack VANGUARD Up-Rise 46F (Produktbild) (Produktbild)
Montana Premium SLR-Kameratasche mit Schnellzugriff (Produktbild)
Walimex Neopren Kamera Schutzhülle (Produktbild)
Neopren Schutzhüllen für die Objektive (4er Set) (Produktbild)
HAMA Klemmstativ für Wanderrucksackmontage der Kamera bei Touren (Notlösung, und schon verworfen) (Produktbild)
PeakDesign "Capture Camera Clip" (Endlich eine gute Halterung für den Rucksack!) (Produktinfo)

SIGMA 70-300mm F4.0-5.6 DG MACRO Objektiv (Herstellerinfo)
SIGMA 18-250mm F3.5-6.3 DC MACRO OS HSM Objektiv (Herstellerinfo)
CANON EF-S 10-18 mm 1:4,5-5,6 IS STM (Herstellerinfo) (Testbericht als Video)
Gegenlichtblende für das Canon EF-S 18-55mm Objektiv (Produktbild)
Gegenlichtblende ES-62 für das Canon 50mm Objektiv (Produktbild)
Update [15.01.2016]: CANON EF 50mm F1.8 STM Objektiv (Testbericht)

YONGNUO YN560-II Blitzgerät mit LCD-Display für EOS (Hat den Weg in die ewigen Jagdgründe gefunden!) (Produktbild)
YONGNUO YN560-III Blitzgerät mit LCD-Display für EOS (Produktbild)
Aputure Amaran AHL-C60 LED-Ringleuchte/Ringblitz (Produktinfo via Walimex / via Aputure)

Polaroid Filterset 58mm (Produktbild)
Abgestuftes Farbfilterset 58mm (6fach) (Produktbild)
Einstellbarer ND Neutralfilter (ND2 zu ND400) 58mm [Das Klumpat hab ich nicht mehr, zerlegte sich!]
Blauverlaufsfilter 58mm (Produktbild)
HAMA UV-Filter 62mm
HAMA UV-Filter 52mm
Metall Filter Container Stack Cap für 58mm Filter (Produktbild)
HAMA UV-Filter 67mm
Polaroid IR-Filter Infrarotfilter 62mm IR 720
Step-Up Adapterringe Set 7teilig (Produktbild)
Step-Down Adapterringe Set 7teilig (Produktbild)
Variabler ND-Filter 67mm (ND2 - ND400)
Delamax IR-Filter 850 Infrarotfilter 62mm IR 850 (Produktbild)
Update [01.07.2015]: AF Autofokus Zwischenringe für Canon EF & EF-S (Produktbild)
Update [05.12.2016]: Kreuzschlitten für Macroaufnahmen von Neewer (Produktbild)

Tragbares Fotostudio (Lichtzelt) 40x40x40cm mit LED-Beleuchtung (Produktbild)

 

Software

Welche Software zur Bildbearbeitung und Archivierung ich verwende, kann ich Euch auch ruhig verraten. In den letzten Jahren habe ich viele Programme ausprobiert, bin aber immer wieder auf die selben zurückgekommen. Manche sind nicht gerade billig in der Anschaffung, aber wenn man professionell arbeiten möchte, dann kommt man nicht drumherum:

Adobe Photoshop CS6 (Mein Favorit in Punkto Bildbearbeitung und Effekte)
ACD See Pro 10 (Archivierung, Exif-Bearbeitung, etc. - Da passt auch alles)
Light Image Resizer 5 (Damit mache ich die Rahmen und Wasserzeichen in den Fotos)
Photomatix PRO 5.0.4 (von HDR-Soft)
SIGMA Photo Pro 6 (Kostenlos!)
Adobe Lightroom Classic CC (Mein neuer Favorit zur Fotonachbearbeitung)

 

Natürlich ist auch alles gut versichert, denn mittlerweile hat sich ein gewisser Wert angesammelt. Begeistert bin ich von den beiden Objektiven SIGMA 18-250mm MACRO und CANON 50mm STM. Das Sigma ist ein "Immerdrauf-Objektiv" und deckt die ganze benötigte Brennweite ab, und das Canon ist ein Festbrennweitenobjektiv, mit dem man echt klasse Effekte durch Blenden- und Verschlußzeiteneinstellungen machen kann. Ich werde Euch, wenn ich Zeit habe, auch ein paar Testberichte hier posten, damit Ihr Euch ein Bild über alles machen könnt. Neu dazugekommen ist nun ein CANON CANON EF-S 10-18 mm als Superweitwinkelobjektiv. Ich habe mich deswegen für den sogenannten "Plastikbomber" entschieden, weil er von allen Testberichten (Canon, Sigma, Tamron, etc.) einfach die besten Bewertungen und ein einmaliges Preis/Leistungsverhältnis hat.

 

Alle Inhalte und Fotos sind © 2014-2021 - Christian Veigl