The arctic snownoses [Christian's Web]

Outdoor & Wandern

Ich werde zu Beginn dieser Seite einfach mal aufzählen, was ich persönlich für die Planung meiner Outdoor-Touren und Wanderungen verwende:

Es hat sich in den letzten Jahren viel verändert, und einstmals gute Apps sind unbrauchbar geworden. Leider. Daher habe ich mich wieder auf wesentliche Dinge konzentriert, und baue weiter auf mein GARMIN OREGON 650T auf. Nachteil dieses Gerätes: Es brauchte 6 Updates, bis es endlich korrekt funktionierte, und das bei einem Anschaffungspreis der nicht ohne war. Problem 2 war das (Original) Kartenmaterial auf der SD-Karte. Dieses verweigerte nach und nach seinen Dienst (natürlich nach der 2jährigen Gewährleistungspflicht des Herstellers!) und einen gscheiten Support gabs nicht. Einzige Lösung des Händlers die mir angeboten wurde: Das Kartenmaterial neu kaufen! Man wollte mir glatt einreden, die SD-Karte sei defekt und man kann diese nicht in Kullanz oder als Gewährleistung austauschen. Komisch nur, dass ich die selbe SD-Karte mit einer aufgespielten "Kopie" des Kartenmaterials nun wieder seit Jahren in Betrieb habe, ohne Ausfälle!

Ich habe nun auch zusätzlich einiges an Karten und Zusätzen auf die Garmin-Karte aufgespielt, um das Gerät für mich anzupassen. Funktioniert einwandfrei und ich kann mich auch darauf verlassen. Einzig die Original-Akkus habe ich entsorgt, die sind haltbar wie offene Milch im Sommer. Massive Memoryeffekte inklusive. Die Ersatzakkus (AA-Einzelzellen, kein Nachbau-Akkupack) die ich via Amazon kaufte, halten nun wie sie sollen.

Am Smartphone (aktuell das Huawei P30lite) hab ich folgende Apps laufen:

AllTrails (Karten sind soweit ok und mit guten Entfernungsangaben versehen)
A-GPS Tracker (Um eine neue Tour aufzuzeichnen, wenn das Garmin nicht aktiv ist)
SurveyCam (Um Positionsfotos mit GPS-Angaben zu machen, also Tourennachweis)
Meine GPS Position (Um bei Notfällen die korrekte Position zu ermitteln)
Compass (man weiß ja nie, ob man ihn nicht doch mal braucht ...)

Damit komme ich im Bereich von Handynetzen auch sehr gut durch, ohne extra das Garmin auch mitzuschleppen.

Was ich immer dabei habe: Ein stinknormaler Magnetnadelkompass, falls alle elektronischen Hilfsmittel versagen, und wenn möglich auch gedruckte Papierkarten sollte ich mich in Terrain bewegen, wo es durchaus vorkommen kann, dass man von allem abgeschnitten wird, auch von Funknetz und GPS!

Meine Outdoor- und Wanderausrüstung selbst, habe ich auf einer eigenen Seite zusammengestellt, wo ich auch das eine oder andere Testergebnis festgehalten habe.

 

 

Fotos meiner/unserer Wandertouren und Outdooraktivitäten

Hier poste ich Euch immer ein paar Highlights der Fotogalerien meiner Wandertouren. Die kompletten Galerien findet Ihr nun direkt in meiner Fotogalerie unter fotos.veigl.net oder per Klick auf die unten eingeblendete Galerievorschau ...

Alle Inhalte und Fotos sind © 2014-2022 - Christian Veigl