Unser Gästebuch

Wenn Dir mein Blog gefällt, dann hinterlasse mir doch einen Gästebucheintrag!

 
 
 
 
 
 
 
 
Felder mit * sind Pflicht! Deine Mailadresse wird nicht veröffentlicht.
12 Einträge
Maik Pluskat aus Bad Salzuflen, Deutschland schrieb am 22. August 2021 um 15:30
Hallo Christian , Bin durch Zufall auf deinen Blog im weiten Netz gestoßen,. Erstmal alle Achtung ich ein toller Blog denn du da auf die Beine gestellt hast und kann dir in sehr vielen Punkten nur zustimmen. Ich besitze auch 2 Malamuts, habe mich mit denn beiden auch arrangiert, liebe die beiden und möchte auch keinen mehr vermissen und Leibe Leute da draußen ein Malamut ist und bleibt ein Malamut, deswegen braucht ihr auch nicht die Straßenseite zu wechseln mit oder ohne Hund, er will euch nichts böses, er möchte euch nur begrüßen. Auch von mir eine 100% Zustimmung was nordis betrifft. PS.: super schöne Bilder in dein Blog weiter so👍👍👍👍 Mit freundlichen Grüßen aus Bad Salzuflen Maik
Administrator-Antwort von: Christian Veigl
Hallo Maik! Vielen Dank für Deinen netten Eintrag bei mir/uns! GlG an Dich und Deine beiden Mützen!
Jörg aus Aus dem Idiotenkaff in Deutschland schrieb am 1. August 2021 um 10:30
Hallo Christian, hab jetzt deinen gesamten Blog durch "uff". War harte Arbeit -grins-! 100% Zustimmung was die Nordischen angeht! Wir hatten ja bis Januar 2 und jetzt noch unsere alte Dame (13 3/4). Meiner Meinung nach gibts keine besseren Kumpel und genauso gehört ein Nordischer eben auch dazu und "muss" so akzeptiert werden! Kadaver-Gehorsam wie bei anderen Rassen gibts nicht. Einer Mütze etwas beibringen, geht am einfachsten durch Erklärungen und zeigen. Wenn sich sehr viele andere "Besitzer" nordischer Hunde an das halten würden bzw. sich ein Beispiel an Dir nehmen würden, gäbe es sehr viel weniger dieser tollen Hunde in Auffangstationen/Tierheimen. Sie werden sehr oft einfach nur nicht verstanden! Mach weiter so, vielleicht kannst Du durch Deinen Blog anderen Hunden helfen, dass sie besser verstanden werden. Zumindest hoffe ich das! Viele lieben Grüße Jörg
Administrator-Antwort von: Christian Veigl
Vielen lieben Dank für Deinen positiven GB-Eintrag, Jörg!
Manfred Tuor aus St. Johann schrieb am 7. Juli 2021 um 13:00
Hallo Christian. Wir haben vor kurzem unseren dritten Malamute bekommen. Da unsere zwei leider altersbedingt gestorben sind. Ich habe deinen Blog aufmerksam gelesen. Und kann dir in allen Bereichen nur vollständig zustimmen. Ich hoffe nur sehr das jeder der sich einen Malamute nehmen möchte, Deine Erfahrungen ernst nimmt und es sich gut überlegt so einen Hund zu holen. Der Malemute ist kein Anfänger Hund. Und in den falschen Händen wird er ganz sicher zum Problem. Für mich ist der Malamute kein Hund wie man ihn kennt. Mit sitz, platz und geh ins Körbchen. Er ist ein Kumpel ein Freund und vollwertiges Mitglied der Familie. Liebe Grüße Manfred
Administrator-Antwort von: Christian Veigl
Danke für Deinen GB-Eintrag, und Deine Meinung zu meinem Blog! Es tut mir leid wegen Deiner beiden, aber so ist leider das Leben. Ich wünsch Dir nur das Beste und ein langes Leben für die Fellkugel #3!!
Elke aus Bochum schrieb am 1. Juli 2021 um 18:33
Hallo Christian, durch Zufall bin ich auf deiner Seite gelandet, weil ich nach Informationen über nordische Hunde gesucht habe. Ich hab 2019 einen Schäferhund/Huskymix aus 2. Hand gekauft 3. Jährig. Mittlerweile habe ich festgestellt das ist eigentlich ein Husky ist im falschen Fell. Sieht aus wie ein Schäferhund ist aber keiner. Nun bin ich auf der Suche nach informationen und habe diese reichlich bei Dir gefunden. Oft genug hab ich mir anhören müssen gib ihn doch ab. Das schaffst du nicht. der muss Laufen, Schlitten ziehen oder sonst ausgelastet werden. Mit Ruhe und Geduld habe ich es geschafft das wir halbwegs vernünftig an der Leine laufen können. Andere Hunde mag er nicht, vor allem in seinem Revier und von der Leine kann er leider nicht, sehr großer Jagdtrieb. Ich habe immer ein schlechtes Gewissen gehabt nach dem Lesen deiner Komentare geht es mir besser. Danke dafür
Administrator-Antwort von: Christian Veigl
Hallo Elke! Vielen Dank für Deinen GB-Eintrag mit den netten Worten die Du mir hier hinterlassen hast! Und: Gern geschehen! LG!!
Biene aus Lüdenscheid schrieb am 11. Mai 2021 um 9:39
Hallo Christian, habe deine Beiträge gelesen und finde sie einfach sagenhaft und genial ,das hatt mir sehr geholfen da ich genau so eine Person kenne deren husky im Moment betreue ich verstehe manche Sachen überhaupt nicht wenn du manche Sachen hören würdest wie da mit dem Tier umgegangen wird , ich dachte erst ich bin zu empfindlich aber deine Einstellung hatt mir geholfen und bestätigt was ich auch dachte,freue mich riesig mehr von dir zu hören
Administrator-Antwort von: Christian Veigl
Vielen lieben Dank für den netten GB-Eintrag, werte Biene!
Horst aus Erzgebirge schrieb am 23. Januar 2021 um 16:00
Hallo Christian Super Seite ist es erlaubt ein Link zur Deiner Seite zusetzen mfg aus dem Erzgebirge Horst
Administrator-Antwort von: Christian Veigl
Hallo Horst! Danke für Deinen GB-Eintrag. Sicher ist es erlaubt, einen Link zu meiner Seite zu setzen. Ich werde mich mit einem Gegenlink revanchieren! LG aus NÖ!
Lisa Ferguson-Saboth aus Lebrade ( Schleswig-Holstein) schrieb am 12. Dezember 2020 um 11:19
Eigentlich wollte ich einen Blog Beitrag kommentieren aber das hat nicht funktioniert. Daher hier kurze Rückmeldung- hat Spaß gelacht deinen Blog zu lesen. Humorvoll , authentisch wirkend und die erste brines Lebens nach der Zugkraft eines Malamuten beantwortet. Schön wenn man feststellen kann das es Menschen gibt die nicht nur ihr Ego bedienen wollten mit ihren Hund sondern sich als wirkliches Team verstehen. Ich habe seit 12/19 eine malamute Hündin , bin selber Pferde Trainerin und Coach und mir ist es sehr wichtig das Tier und Mensch Partner werden und nicht das Ego des einen auf den Rücken des anderen ausgetragen wird. Talvi und ich laufen zusammen und heben jetzt auch einen Scooter - einfach weil sie Spaß dran hat und mir die Bewegung gut tut. Kein Leistungsträger Anspruch das heist aber nicht das wir nicht vernünftig trainieren ( kenne ich gut bei den Reitern : Wieso Dressur Training, ich reite doch nur aus 🤦🏽‍♀️ ) viel Freude dir und deinem Hund und ein weiteres schönes Leben
Michael aus Pellendorf schrieb am 8. Dezember 2020 um 15:26
cooler Blog
Gloria Eberl aus Neumarkt/Ybbs schrieb am 26. Januar 2020 um 14:23
Ich finde deinen Blog immer sehr interessant und lese alles meistens mit einem Schmunzeln und sehr gerne. Mach weiter so. LG
Claudia aus Mallnitz schrieb am 26. Januar 2020 um 13:56
Gerade habe ich deinen/euren Blog entdeckt ich denke ich hab mal für ein paar Stunden etwas zu lesen. Gespannt bin ... und übrigens -DANKE 😀
Michaela Ebner aus Spittal/Drau schrieb am 26. Januar 2020 um 13:55
Es ist immer wieder interessant deine Beiträge zu lesen. Was andere Hundebesitzer betrifft, muss ich dir, aus eigener Erfahrung , leider viel zu oft zustimmen. Alles in allem sind unsere Nordischen tolle, selbstbewusste, manchmal etwas sture Familienmitglieder, die man beschützt. Ich mag übrigens auch nicht jeden Menschen.....warum sollte mein Hund dann jede Aufdringlichkeit erdulden müssen?
Christian Veigl schrieb am 26. Januar 2020 um 12:40
Hallo liebe Seitenbesucher! Es freut mich, dass Ihr da gewesen seid. Hinterlasst mir doch abschließend auch einen netten Gästebucheintrag, damit ich weiß wer mich besucht hat! Danke, und weiterhin viel Spaß beim Stöbern!