Kategorie: Nukka, unser Malamutemädchen

In dieser Kategorie fasse ich die Beiträge mit und über Nukka zusammen damit man sie leichter findet.

Die Scheinträchtigkeit meiner Hündin

Ja, es ist die Natur, und keine Krankheit … die Scheinträchtigkeit der Hündinnen. Und ja, meine Anka hatte sie, und Nukka hat sie auch. Diese aber extrem. Ausgelöst wird die Scheinträchtigkeit durch das Schwangerschaftshormon Progesteron. Egal ob die Hündin gedeckt wurde oder nicht, ihr Körper bildet dieses Hormon direkt nach der Läufigkeit. Zuerst in hohem …

Weiterlesen

Unser Sommerurlaub 2020 in Matrei in Tirol

Da uns voriges Jahr Obertilliach in Osttirol so gut gefallen hat, beschlossen wir auch heuer, wieder nach Osttirol zu fahren, um unseren knappen Urlaub da zu verbringen. Diesmal ging es nach Matrei in Osttirol. Die Marktgemeinde Matrei in Osttirol an der Felbertauernstraße bildet das Herz des Nationalparks Hohe Tauern. Wunderschön im Tal eingebettet, umfasst das …

Weiterlesen

Nukka Ridaldundaga, Danke!

Nukka Ridaldundaga … …welch eine außergewöhnliche Hündin sie doch geworden ist. Ein Charakter, so liebevoll und brav zu allen anderen Tieren aber genauso willensstark wie eben ein Malamute ist, macht sie einzigartig. Ob wir nun Hundebegegnungen hatten, kleine Schweinchen ihren Weg kreuzten, oder wir einfach nur mitten durch eine Kuhherde mussten, Nukka meisterte wieder einmal …

Weiterlesen

Der Alaskan Malamute – Der pflegeleichte “Problemhund”

2004 bekam ich meinen ersten Alaskan Malamute. Anka, eine schwarz/weiße Hündin im Alter von 16 Wochen. Die Gründe warum und wieso gerade ein Malamute, habe ich schon oft genug beschrieben. Fakt ist, dass ich schon nach kurzer Zeit relativ schnell überfordert war, da keine Gebrauchsanleitung am Hund angebracht gewesen war. Was tut man in so …

Weiterlesen

Mallnitz 2019, die Dritte!

Ja, was soll ich Euch hier noch schreiben? Mallnitz hat uns doch noch einmal in diesem Jahr gesehen. Auszeit, wie man so schön sagt. Es war einfach notwendig. Stress im Beruf, ausgelaugt, einfach nur mehr kaputt. Da hat sich ein kurzfristiges Wochenende in Kärnten einfach angeboten, und wir haben wieder ein tolles Hotel gefunden. So …

Weiterlesen

Nukka ist erwachsen geworden, oder doch nicht?

Bisher dachte ich immer, unsere Hunde kommen irgendwann zwischen 5 und 8 Monaten in die Pubertät, dann folgt mit 12-15 Monaten die sogenannte Flegelphase, und dann nochmal mit 18-20 Monaten eine zweite Rüpelphase, wo sie noch mal die Sau rauslassen und dann ists gut. Bei Nukka hatte ich diesmal aufgrund der Tatsache dass ich mich …

Weiterlesen

Mallnitz 2019, die Zweite!

Eigentlich hatten wir ja geplant, vom 15. – 18. August 2019 nach Rauchwart ins sonnige Burgenland zu fahren, um am 11. AMCSFÖ Zeltweekend unseres Malamuteclubs teilzunehmen. Leider wurde es aber aufgrund allgemeinen Desinteresses und zu wenig Anmeldungen abgesagt. Ist schade gewesen, war aber nicht zu ändern. Da ich den Fenstertag aber nicht ungenutzt vergeuden wollte, …

Weiterlesen

Sommerurlaub 2019 (Obertilliach & Mallnitz)

Endlich war es wieder einmal soweit: Urlaub! Nach Monaten des Schuftens, bei denen ich schon nahe an den Grenzen des persönlich Möglichen war, “durfte” ich mich nun 2 Wochen erholen. Gleich zu Beginn weg, es war ein traumhafter Urlaub, aber erholen konnte ich mich nicht wirklich. Zu leer sind die “Akkus”, und es wird nicht …

Weiterlesen

Ebensee am Traunsee, ein Kurzurlaub im April 2019

Lange war ein Wochenendurlaub geplant, kurzfristig hatten wir wegen der Wetterlage gebucht, aber trotzdem war die Vorhersage dann innerhalb von wenigen Tagen grottenschlecht. Trotzdem ließen wir uns nicht von unserem Vorhaben abbringen. Zu Groß war schon die Freude auf die Erholung vom Alltagsstress, der mir in den letzten Monaten schon ziemlich zugesetzt hatte. Am Freitag …

Weiterlesen

Das Erwachsenwerden eines Nordischen

Man kann es durchaus als Privileg bezeichnen, wenn man sich die Zeit nehmen kann, um einen Nordischen (oder in meinem Fall, einer Nordischen) beim Aufwachsen und Erwachsenwerden zusehen zu können. Ich schreibe hier nicht nur davon, wie diese wunderbaren Hunde groß werden, sondern wie sich ihr Verhalten und ihr Charakter ändern und ausbilden. Meine Nukka …

Weiterlesen