Category: Trekking mit und ohne Hund

Meine Touren, Trails und Ausrüstungstests sowie Tipps für alle Interessierten.

Es ist vollbracht! Die neue Marathonstrecke 2018 ist fertig!

Es ist vollbracht! Die neue Marathonstrecke 2018 ist fertig! Am 26. August war ich als “Oberfutzi” der Long Trail Hikers – Austria wieder als Trailrocker für uns (den Verein) unterwegs, und erkundete den letzten Abschnitt des für 2018 neu geplanten Trails der “Burning feet 2018”. Die letzten 7km von insgesamt ca. 42km wollten sondiert und kartographiert werden. …

Continue reading

Dogs on Tour in Kärnten

Dogs on Tour in Kärnten (2017) Es ist ja als Verein nicht so einfach, jedem alles recht zu machen. Es wird zwar immer wieder nach Action und Events gerufen, aber wenns dann so weit ist und man schreibt was aus, dann ist das Interesse sehr schnell verflogen und eine Reihe von unglücklichen Umständen verhindern dann …

Continue reading

Wie komme ich an sauberes Wasser beim Trekking?

Wie komme ich an sauberes Wasser beim Trekking? Immer wieder mal kann es vorkommen, dass man den Wasserverbrauch falsch einschätzt, oder man aus Gewichtsgründen nicht so viel mit sich rumschleppen möchte als man brauchen würde, da es unterwegs Wasser gibt wo man seine Behältnisse und Flaschen auffüllen könnte. Doch was tun, wenn diese Wasserquellen verschmutzt …

Continue reading

“Burning feet 2017” – Der 5. Großengersdorfer Hunde-Wandermarathon

“Burning feet 2017” – Der 5. Großengersdorfer Hunde-Wandermarathon     Vorwort Wie jedes Jahr, fand auch heuer am letzten Aprilwochenende das alljährliche “Burning feet” statt. Ein Wanderevent, der bisher vom NSSV – Niederösterreichischer Schlittenhunde Sportverein ausgerichtet wurde, und heuer erstmals von den Longtrail Hikers – Austria mit Unterstützung des NSSV. Auf zwei Strecken, einer 42,35 …

Continue reading

Burning feet 2017, der Vorabstart der Kategorie HM21 für das Orgateam

Burning feet 2017, der Vorabstart der Kategorie HM21 für das Orgateam Am 15. März schrieb ich den Termin für den Vorabstart in der Kategorie HM21/HM21+ in unserem Forum, den Terminlisten von VRSÖ und LTH-Austria, sowie den beiden Facebookseiten aus. Reaktion darauf: Keine. Tja, manchmal frage ich mich ernsthaft, wozu viele in einem Verein sind, wenn …

Continue reading

3. Hundewandertag in Warth (NÖ)

3. Hundewandertag in Warth (NÖ) Kurzfristig sind wir einer Einladung zum 3. Hundewandertag in Warth gefolgt. Am Samstag, den 29.10. trafen sich 17 Wandersleute mit und ohne Hund bei den Organisatoren Grete und Alfred (Freunde von uns, und auch Mitglieder im LTH-Austria), um dann pünktlich um 9 Uhr in Richtung Kulmriegel zu starten.     …

Continue reading

Wanderrunde Ulrichskirchen – Glockenberg

Wanderrunde Ulrichskirchen – Glockenberg Von LTH-Austria übernommen Am 15. Oktober 2016 war es wieder mal so weit. Eine Wandertour war angesagt. Diesmal führte die Strecke ab Ulrichskirchen auf den Glockenberg und wieder retour. Ausgangspunkt war der Parkplatz „Viehtrift“ den man leicht findet, wenn man in Ulrichskirchen Richtung „Heuriger Konrad“ fährt. Der Parkplatz ist beschildert und …

Continue reading

Entspannungswanderung in der Roßlochklamm

Entspannungswanderung in der Rosslochklamm Knapp 150km Anfahrt sind es von uns zu Hause bis zur Roßlochklamm. Mitten durch Wien und durch die unzähligen zähen Baustellen auf der Südosttangente. Wir hatten Glück, und es staute nicht besonders stark am größten Parkplatz von Wien (mich wundert es ja dass die Stadtregierung die Tangente nicht schon zur Parkzone …

Continue reading

Wandern mit Hund – Was sollte beachtet werden?

Wandern mit Hund – Was sollte beachtet werden? Einige meiner Freunde und ich, sind ja schon länger wanderbegeisterte Hundeführer. Unsere Fellfreunde waren daher immer auf allen Touren oder Wanderungen dabei. Im Laufe der Zeit haben sich dann aus Erfahrung und Optimierung der Ausrüstung einige wichtige Erkenntnisse herauskristallisiert, die ich Euch hier kurz zusammenfassen möchte:   …

Continue reading

Der Semmering Bahnwanderweg von Semmering nach Gloggnitz (so wars geplant)

Der Semmering Bahnwanderweg von Semmering nach Gloggnitz (so wars geplant) Unser heutiges Wanderabenteuer war ja so geplant, dass wir uns am Bahnhof Gloggnitz  treffen, mit der Bahn nach Payersbach fahren, dort in die Semmeringbahn umsteigen und bis Semmering hochfahren. Von dort aus wollten wir den vielgerühmten Bahnwanderweg zurück nach Gloggnitz latschen. Wegstrecke 23km. So der Plan. …

Continue reading