Meine Fotogalerien

Updated: 28. Juli 2019

Aufgrund eines zwingenden Updates der PHP-Version meines Providers, war ich dazu gezwungen, meine alte Fotogalerie (Gallery 3) aufzugeben, und eine neue anzulegen. Ich hoffe, ihr findet euch auch hier wieder zurecht, und wünsche euch viel Spaß beim Stöbern!

Aktuelles Update:
Neues Album hinzugefügt: “Sommerurlaub 2019”
 
 

Sommerurlaub 2019: Heuer sind wir in Osttirol, genauer gesagt in Obertilliach gewesen. Vom 13. - 20. Juli haben wir zusammen mit unserer Hündin die Gegend unsicher gemacht. Hier könnt Ihr Euch die Eindrücke rund um Obertilliach ansehen. Separat in eigenen Galerien habe ich alle Ausflüge gepostet die wir gemacht haben. Klickt Euch einfach durch. Viel Spaß beim Ansehen!

Unser erstes Urlaubsziel war am 14. Juli das Dorfertal mit seinem unglaublich schönen Klapfsee. Hier konnten wir parken, und in etwas mehr als 1 Stunde zur Porzehütte hochwandern. Ein kulinarischer sowie optischer Traum!

Der Naturpark 3-Zinnen in Italien war Ziel von uns am 15. Juli. Auch hier wurden wir nicht enttäuscht. Die 3 Zinnen konnten wir nur von der hinteren Seite sehen, aber dafür wurden wir mit einer wunderschönen Landschaft und weit weniger Touristen belohnt. Es hat sich ausgezahlt.

Am Rückweg von den 3 Zinnen, schauten wir uns noch das Tal nach Obertilliach an, und stießen auf Maria Luggau. Der kleine Bauernladen vor Ort hatte es uns dann angetan und die ersten Urlaubssouveniers wurden gekauft.

Der Golzentipp. Eine wahre Herausforderung für unser 2jähriges Mädl. Noch nie in einer Gondelbahn gefahren, und auch keine Ahnung ob sie bergfest ist. Doch sie zeigte was in ihr steckte, und was ein liebevolles Aufwachsen und Lernen statt sturem Erziehen ausmacht. Nukka meisterte ihre "Bergprüfung" mit Bravour. Der Aufstieg von der Bergstation zum Golzentipp (etwas mehr als 1 Stunde) war für sie ein Klacks. Sie machte mit mir sogar den steilen Diretissimo! Und bergab? Voll super leinenführig und nicht auf Zug! So macht Bergwandern spaß! Super gemacht, meine Bergmurmel!

Der Golzentipp ist offensichtlich ein Mekka für Gleitschirmflieger. Hier ein paar Eindrücke was da am Himmel an einem schönen Tag los ist!

Auch ein tolles Ausflugsziel das wir gefunden haben, der Asslinger Wildpark. Schön angelegt, interessante Tiere, aber leider Besucher die es lustig fanden über Absperrungen zu klettern und Tieren auf den Kopf zu spucken. Uns und Nuk' hats gefallen, und der kulinarische Abschluss beim Bärenwirt war auch super.

Die Umbalfälle sind Wasserfälle des Oberlaufs der Isel im Umbaltal westlich von Hinterbichl im Nationalpark Hohe Tauern in Österreich. Dieses Juwel haben wir mehr oder weniger durch Zufall entdeckt. Die Wanderung hier war aber eines der Highlights unseres heurigen Urlaubs!

Aguntum war eine römische Siedlung, die unter Kaiser Claudius im 1. Jh. n. Chr. zur autonomen Stadt, zum „Municipium Claudium Aguntum“, erhoben wurde. Die Ruinen von Aguntum liegen in Osttirol etwa vier Kilometer östlich von Lienz in der Gemeinde Dölsach. Auf alle Fälle ein Besuch wert!

Als Tagesabschluss am Retourweg vom Aguntum, spazierten wir noch um den Speichersee in Tassenbach herum. Traumhaft! Leise, keine Menschen, einfach entspannend und ruhig. Ein kleiner Geheimtipp.

Direkt aus Obertilliach führen wir heuer wieder weiter nach Mallnitz in Kärnten, wo wir übers Wochenende vom 20. - 22. Juli blieben. An dieser Stelle vielen Dank an Heidi, die uns mehr als nur gastfreundlich aufgenommen hatte!

Als Abschluss unseres heutigen Sommerurlaubs, sind wir heuer in Mallnitz wieder zur Schwussnerhütte gewandert und haben uns dort kulinarisch verwöhnen lassen. Sepp und sein Hüttenteam habens halt drauf. Einziger Wermutstropfen, wie jedes Mal, die uneinsichtigen Hundehalter und -halterinnen, die oft nicht mal eine Leine mithaben, obwohl im Nationalpark die Leinenpflicht gilt!

6 Pings

  1. […] Fotogalerie 1 – Fotorechte: Christian Veigl […]

  2. […] meinem heutigen Weg, und mir ein paar Fotos wert. Alle Fotos findet Ihr in meiner Fotogalerie von […]

  3. […] Hier noch ein paar Eindrücke von heute: ZUR FOTOGALERIE […]

  4. […] Alle Fotos dieser Tour gibt’s hier in meiner Fotogalerie. […]

Kommentare sind deaktiviert.